ROCK YOUR LIFE!

ROCK YOUR LIFE! eröffnet neue Chancen und Perspektiven für benachteiligte Schüler – unabhängig vom soziodemographischen Hintergrund. Zusätzlich fördert RYL! eine selbstbestimmte und pro-aktive Lebenseinstellung der Jugendlichen und stärkt ihren Glauben an die eigenen Fähigkeiten.

ROCK YOUR LIFE! qualifiziert Studierende als Coaches, die ehrenamtlich Schüler aus sozial, wirtschaftlich oder familiär benachteiligten Verhältnissen nach einem strukturierten Coaching-Prozess auf dem Weg in den Beruf oder in die weiterführende Schule begleiten. Ziel der zweijährigen Coaching-Beziehungen ist es, die Schüler zu unterstützen, ihr individuelles Potential zu entfalten, sie in ihren Fähigkeiten, Talenten und Visionen zu stärken, sowie ihre Perspektiven zu erweitern. Schüler, die das ROCK YOUR LIFE! Programm erfolgreich abgeschlossen haben, gestalten ihre Zukunft eigeninitiativ, motiviert und selbstbewusst. Für die Studierenden bedeutet die Tätigkeit als ROCK YOUR LIFE! Coach nicht nur Engagement für mehr soziale Mobilität und gerechte Bildungschancen, sondern auch den Erwerb von praktischen Fähigkeiten für den eigenen Einstieg ins Berufsleben – eine Chance, die sie an Universitäten oft vergeblich suchen. Die Kooperation mit Unternehmen, die den Schülern Praktikums- und Ausbildungsplätze anbieten, ist ein weiterer wichtiger Bestandteil des ROCK YOUR LIFE! Programms. So können sie den Schülern nicht nur Coaching, sondern im besten Fall auch eine konkrete Zukunftsperspektive anbieten. Unternehmen erhalten durch die Zusammenarbeit mit ROCK YOUR LIFE! Zugang zu qualifizierten und zielorientierten Schülern - gleichzeitig eröffnen sie Perspektiven. Somit leisten auch sie einen wirksamen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit und stärken ihr Unternehmen mit wertvollen neuen Mitarbeitern. Eine Win-Win-Situation für Schüler, Studierende und Unternehmen.

ROCK YOUR LIFE! wurde seit der Gründung 2009 als Social Franchise gedacht und konzipiert. Studentische Vereine setzen das Programm lokal und ehrenamtlich an mittlerweile über 40 Standorten in ganz Deutschland um. Um den Herausforderungen des dezentralen Wachstums zu begegnen, wurde Anfang 2010 die ROCK YOUR LIFE! gemeinnützige GmbH ins Leben gerufen, über die unter anderem die Qualität des Coachings, die Weiterentwicklung des Programms und das einheitliche Auftreten der Marke in ganz Deutschland gewährleistet wird.

An den verschiedenen Standorten akquirieren die gemeinnützigen ROCK YOUR LIFE! Vereine Studierende der ansässigen Universitäten und Fachhochschulen. Diese erhalten im Rahmen mehrerer Seminare eine umfassende Qualifizierung und begleiten daraufhin für zwei Jahre jeweils einen Schüler. Eine Coaching- Beziehung umfasst mehrere Treffen im Monat, bei denen der Student mit dem Schüler beispielsweise Berufsinformationen recherchiert, Bewerbungen verfasst, Unterrichtsstoff bespricht oder anderen Aktivitäten (z. B. Sport) nachgeht. ROCK YOUR LIFE! richtet sich dabei grundsätzlich an die 8. Klassen der Haupt-, Mittel-, und Gesamtschulen. Zum Teil wird jedoch auch mit anderen Schulformen kooperiert. Die Aufgaben der Vereine umfasst die Begleitung der Coaching-Beziehungen, das lokale Fundraising und den Aufbau eines lokalen Unternehmensnetzwerkes. Auch die lokale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie die Organisation und Durchführung regionaler Events liegt in der Verantwortung der eingetragenen Vereine. Jeder lokale Verein wird von einem 5-köpfigen Vorstand geleitet, bestehend aus den beiden Vereinsvorsitzenden, dem Schatzmeister, dem Netzwerk-Koordinator und dem Coaching-Koordinator. Unterstützt werden sie in ihrer Arbeit durch den Fundraiser, den Coaching-Paar-Koordinatoren, den Evaluationsbeauftragen und einem Organisationsteam, das je nach Verein und Bedarf unterschiedlich groß ausfällt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rockyourlife.de