Fragen zum Vodafone Chancen-Programm

Kann man sich um ein Stipendium bewerben?
Nein, es werden derzeit und auch zukünftig keine neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten in das Stipendienprogramm aufgenommen.

Was ist Vodafone Chancen?
Vodafone Chancen ist ein von der Vodafone Stiftung Deutschland initiiertes Stipendienprogramm für Studierende mit Zuwanderungsgeschichte in Kooperation mit ausgewählten Hochschulen in Deutschland. Gefördert wird der Bachelor-Studiengang bzw. das entsprechende Äquivalent.

Warum legt die Vodafone Stiftung ein Stipendiatenprogramm auf?
Mit dem Stipendienprogramm Chancen möchte die Vodafone Stiftung ihre erfolgreiche Förderpolitik um eine Begabtenförderung für Studierende mit Zuwanderungsgeschichte erweitern. In Deutschland bleibt ein immenses Begabtenpotential ungefördert und wird schon im Ansatz von den möglichen Bildungschancen ausgeschlossen. Wie Pisa- und andere Vergleichs-Studien verdeutlichen, werden in Deutschland begabten Jugendlichen mit Migrationshintergrund keine ausreichenden Bildungschancen gewährt. Es gelingt bislang nicht, diese Bildungsressource für die Gesellschaft zu aktivieren und zu nutzen. Vor dem Hintergrund der aktuellen demographischen Entwicklung in der jetzigen Kinder- und Jugendgeneration ist dies nicht zu verantworten. Damit dies gelingt, müssen die Wege zu Spracherwerb und Bildung sowie in das Arbeitsleben für junge Menschen mit Zuwanderungsgeschichte erleichtert werden. Die Vodafone Stiftung versucht mit dem Stipendienprogramm Vodafone Chancen diese Lücke zu schließen und durch Schaffung gleicher Voraussetzungen und Chancen für diese Gruppe von begabten und engagierten Studenten die Türen zu öffnen für eine neue Bildungselite, die sich unabhängig von sozialem und kulturellem Hintergrund entwickeln kann. Erfolgreiche Migrantenkarrieren geben gleichzeitig positive Signale in die Herkunftsfamilien und in die Gesellschaft.  Die Vodafone Stiftung will mit dem Stipendiatenprogramm Chancen zu einer konstruktiven und zeitgemäßen Integrationspolitik beitragen.

Was ist das Ziel von Vodafone Chancen?
Die Vodafone Stiftung Deutschland möchte mit dem Stipendienprogramm „Vodafone Chancen“ jungen begabten Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, die in Deutschland arbeiten und leben möchten, die Möglichkeit zu einem Studium an ausgewählten, renommierten deutschen und britischen Hochschulen geben. Ziel des Programms ist die Entkopplung herausragender Leistungen eines Studenten von seiner sozialen Herkunft: hochbegabte und sozial engagierte, in Deutschland lebende Studierende aus bildungsbenachteiligten Gesellschaftsgruppen mit Zuwanderungsgeschichte erhalten die Möglichkeit der Förderung im Rahmen ihres Studiums. Durch den Bildungsaufstieg bildungsbenachteiligter Zuwanderungsgruppen in Verantwortungspositionen und durch Persönlichkeitsbildung trägt das Chancen Programm der Vodafone Stiftung dazu bei, dass Integration gelingt. Die positive Korrelation von Vielfalt und Umsatz bzw. Gewinn im Unternehmen ist vielfach belegt und durch das Stipendium ebnen wir Führungskräften von morgen ihren Weg. Wir verfolgen das Ziel, beispielhafte Migrationskarrieren auf ihrem Weg zu begleiten und durch die Multiplikatorenrolle jungen Menschen mit Zuwanderungsgeschichte Mut, Selbstbewusstsein und Stärke zu geben und die Chancen einer partizipatorischen, leistungsorientierten, gleichberechtigten Gesellschaft zu nutzen.

Welche Leistungen umfasst die Förderung?
Entlastung durch finanzielle Unterstützung:
Um den Stipendiaten die Möglichkeit zu geben, sich auf ihr Studium zu konzentrieren, erhalten sie ein monatliches Stipendium in Höhe von 1000 Euro. Studierende an britischen Hochschulen erhalten 1500€ monatlich.

Ideelles Förderangebot:
Neben der finanziellen Unterstützung sieht das Stipendium eine umfassende ideelle Förderung vor. Die Stiftung bietet Studienreisen und Seminare an, sie hilft bei Praktika und Auslandsaufenthalten und erleichtert die Vernetzung in akademische und gesellschaftliche Kreise. Während der gesamten Studienzeit stehen den Studierenden Mentoren zur Seite.

Förderung sozialer Verantwortung:
Der/Die Stipendiat/In erhält im Rahmen eines Engagements bei ROCK YOUR LIFE! oder einem gleichwertigen Projekt die Möglichkeit, als Bildungsbotschafter einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag zur erfolgreichen Integration junger Menschen aus sozial benachteiligten Milieus zu leisten.

Was steht hinter der Vodafone Stiftung?
Die Vodafone Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland. Sie fördert und initiiert Projekte mit dem Ziel, Impulse für den gesellschaftlichen Fortschritt zu geben und gesellschaftspolitische Verantwortung zu übernehmen. Das Förderprofil der Vodafone Stiftung steht unter dem Leitmotiv „Menschen und Ideen fördern“ und  umfasst den Bereich Bildung, Integration und soziale Mobilität.

Welcher Anspruch steht hinter von der Vodafone Stiftung geförderten Programmen?
Von der Vodafone Stiftung geförderte und initiierte Programme haben den Anspruch, innovativ, nachhaltig und leistungsorientiert zu sein und zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beizutragen. Die selbst initiierten Programme folgen dem Prinzip, Veränderungsprozesse anzustoßen und andere anzuregen, diese zu unterstützen. Um ihre Ziele zu erreichen, kooperiert die Stiftung mit privaten und öffentlichen Partnern. Alle Vorhaben, die die Vodafone Stiftung unterstützt, müssen transparent, effizient und zielorientiert arbeiten. Entsprechend werden sie durch die Vodafone Stiftung  professionell begleitet und evaluiert. Die Stiftung zielt auf eine Veränderung regulatorischer und institutioneller Rahmenbedingungen, um Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien gesellschaftliche Aufstiegsperspektiven zu eröffnen.