30. Januar 2024

Bewerbungsphase für den Innovator’s Pitch 2024 gestartet: Jetzt bewerben für die „Kategorie Bildung in der Digitalität“

Berlin/Düsseldorf, 30.01.2024. Es ist wieder so weit: der Innovators‘ Pitch, Bitkoms Flagship Startup-Award, geht in die nächste Runde! Seid dabei, wenn die kreativsten Köpfe der Startup-Szene ihre visionären Projekte präsentieren.

Der Innovators‘ Pitch richtet sich an disruptive Early-Stage-Startups aus Europa. Gründer:innen erhalten die Chance, innovative Ideen oder Prototypen vor einer hochkarätigen Jury und einem breiten Fachpublikum aus digitalen Pionieren, Global Playern und Hidden Champions der deutschen Wirtschaft zu präsentieren. Der Innovators‘ Pitch wird am 6. März 2024 im Rahmen des B2B-Flagship-Events TRANSFORM in der Station Berlin von der Startup-Initiative Get Started by Bitkom mit Unterstützung der Vodafone Stiftung Deutschland und Fiverr veranstaltet.

Bis zum 11. Februar können sich Early Stage Startups mit ihren Ideen, Prototypen und Produkten in den beiden Kategorien „Bildung in der Digitalität“ (unterstützt von der Vodafone Stiftung) und „Künstliche Intelligenz“ (unterstützt von Fiverr) bewerben. Das Bewerbungsformular und alle Details zum Wettbewerb gibt es unter innovatorspitch.com.

Die Finalist:innen pitchen ihr Startup am ersten Tag der TRANSFORM vor dem Publikum und einer Expertenjury. Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld von 5.000 Euro pro Kategorie, eine kostenlose, einjährige Get Started-Mitgliedschaft und natürlich Kontakte zu erstklassigen potenziellen Geschäftspartner:innen. Insgesamt werden an beiden Konferenztagen über 5.000 Teilnehmer:innen sowie mehr als 250 Speaker erwartet.

EdTechs sind die Hauptinnovatoren für neue Wege des effektiven Lernens, sie begleiten Schüler:innen auf ihrem lebenslangen Bildungsweg und ihre Lösungen decken Bedürfnisse ab, bei denen staatliche Dienste versagen oder die die individuellen Bedürfnisse von Lehrer:innen und Schüler:innen nicht erfüllen. Es ist ein wesentlicher Teil unserer Arbeit, uns mit EdTechs auszutauschen und zu identifizieren, welche aktuellen Herausforderungen diese sehen und welche Lösungsansätze ihrer Meinung nach die Bildungspolitik wählen sollte.

Matthias Graf von Kielmansegg
Geschäftsführer der Vodafone Stiftung

Bildung im Kontext der Digitalisierung ist mehr als YouTube und Smartphones im Unterricht. Der Einsatz digitaler Endgeräte und digitaler Medienangebote genügt nicht, um ein Klassenzimmer mit Motivation für Neues zu füllen. Lernen für ein selbstbestimmtes Leben in der Digitalität bedeutet immer auch eine Auseinandersetzung mit den Strukturen und Prozessen hinter den Interfaces. Der Bildungsanspruch muss sein zu verstehen, was hinter Algorithmisierung, Automatisierung und Datafizierung steht und die Auswirkungen neuer Tools und Technologien auf das eigene Leben und unsere Gesellschaft zu begreifen.

„Künstliche Intelligenz wird das Jahr 2024 prägen und die Digitalisierung unserer Schulen ist eine der zentralen Zukunftsaufgaben. Deshalb stehen diese beiden Themen auch im Mittelpunkt des diesjährigen Innovators‘ Pitch. Wir haben in Deutschland viele Startups, die in diesen Bereichen innovative, marktfähige Lösungen entwickeln, die größte Herausforderung ist dabei der Marktzugang“, sagt Daniel Breitinger, Leiter Startups beim Digitalverband Bitkom. „Die TRANSFORM bringt Führungskräfte und Entscheidungsträger mit Digital-Expertinnen und -Experten branchenübergreifend zusammen und ist damit der ideale Ort, diesen Startups deutlich mehr Sichtbarkeit zu geben.“

Ihr seid Macher und Visionäre der EdTech-Szene und begleitet Schülerinnen und Schüler oder Lehrerinnen und Lehrer auf deren Weg in die digitale Welt? Dann bewerbt euch jetzt noch bis zum 11. Februar 2024 für die Kategorie „Bildung in der Digitalität“!

Über die Vodafone Stiftung Deutschland

Die digitale Welt aktiv zu gestalten, erfordert neue Kompetenzen. Wir müssen neue Technologien verstehen, Veränderungen kritisch hinterfragen und gemeinsam kreative Lösungen für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts schaffen. Deshalb denkt die Vodafone Stiftung Bildung für die digitale Gesellschaft neu. Gemeinsam mit Vorreiter:innen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft forschen wir, engagieren uns in gesellschaftspolitischen Debatten und entwickeln innovative Bildungsangebote. www.vodafone-stiftung.de

Die Stiftung ist Teil eines Bündnisses von über 120 Organisationen und Institutionen, die in einem gemeinsamen Appell den Bundeskanzler und die Regierungschef:innen der Länder aufrufen, mit einem Nationalen Bildungsgipfel einen grundlegenden Reformprozess im Bildungswesen einzuleiten. Die Initiative nutzt den Hashtag #NeustartBildungJetzt, der Appell und die Liste der Unterstützer:innen sind unter www.neustart-bildung-jetzt.de zu finden.

WEITERE THEMEN

Es ist wichtig, Schülerinnen und Schüler frühzeitig an demokratische Prozesse heranzuführen und ihre Medienkompetenz zu fördern.
Mehr anzeigen

Es gibt eine dringende Notwendigkeit, die Debatte darüber zu vertiefen, wie politische Bildung und Demokratiekompetenzen in den Schulen integriert werden.
Mehr anzeigen

Die European Digital Skills Awards sind eine Kerninitiativen der Digital Skills & Jobs Platform der European Commission.
Mehr anzeigen

WEITERE THEMEN

Es ist wichtig, Schülerinnen und Schüler frühzeitig an demokratische Prozesse heranzuführen und ihre Medienkompetenz zu fördern.
Mehr anzeigen

Es gibt eine dringende Notwendigkeit, die Debatte darüber zu vertiefen, wie politische Bildung und Demokratiekompetenzen in den Schulen integriert werden.
Mehr anzeigen

WEITERE THEMEN

Es ist wichtig, Schülerinnen und Schüler frühzeitig an demokratische Prozesse heranzuführen und ihre Medienkompetenz zu fördern.
Mehr anzeigen