Dezember 2023

#SpotlightOnEdTechs
Innovation in der digitalen Bildungslandschaft

StudyManiac

„Digitale Bildung ist der Schlüssel zur Teilhabe an einer digitalen Welt“, kommentiert unser Geschäftsführer Matthias Graf von Kielmansegg die Relevanz von EdTechs für die deutsche Bildungslandschaft. „EdTechs können wie kaum andere Innovationen im Bildungsbereich, vor allem im Bereich der digitalen Bildung, vorantreiben.“

Aber was genau sind eigentlich EdTechs?

Diese Frage wollen wir in den kommenden Wochen beantworten, indem wir in die Welt von Start-Ups eintauchen, die sich – genau wie wir bei der Vodafone Stiftung Deutschland – mit digitaler Bildung auseinandersetzen und eine besondere Leidenschaft für Bildung und Innovationen im Bildungssektor haben.

Mit unserer Beitragsserie #SpotlightOnEdTechs stellen wir ausgewählte Jungunternehmen vor, die sich für die Förderung von Innovation im deutschen Bildungssystem einsetzen.

Wir möchten aufzeigen, welche positiven Einflüsse diese Unternehmen auf das Bildungswesen in Deutschland haben können. Dabei hat jeder der Ansätze das Potenzial, die Bildung in Deutschland nachhaltig zu verbessern und zu bereichern.

Also: Vorhang auf und #Spotlight an!

Heute stellen wir StudyManiac vor:

Stellt euch bitte in drei Sätzen vor! Welche Bildungsbereiche oder Lernziele spricht euer Unternehmen an?

Wir unterstützen Studierende in ganz Deutschland bei der Klausurvorbereitung. Auf StudyManiac können Studierende ihre Unterlagen hochladen und durch generative KI werden in wenigen Stunden ausführliche Übungskurse, zugeschniten auf ihre Vorlesung, erstellt.

Welche Veränderung oder Verbesserung in der Bildungslandschaft möchtet ihr mit eurer Lösung bewirken?

Wir wollen fairen Zugang zu digitaler Nachhilfe auf Hochschulniveau in allen Bereichen ermöglichen. Nachhilfe für Studenten ist extrem teuer und es gibt noch keinen Ort an dem Studierende aller Fachrichtungen sich gemeinsam vorbereiten können.

Welche Unterstützung oder Ressourcen würden helfen, eure EdTech-Lösung weiterzuentwickeln und einen größeren Einfluss zu erzielen?

Uns würden Partnerschaften mit Unternehmen helfen, die sich in unseren Kursen platzieren und uns ermöglichen unsere Kurse einer noch breiteren Masse anzubieten. Außerdem hilft uns der Austausch mit Experten im Bereich generativer KI, sowie jede Form von Unterstützung im Bereich Marketing.

StudyManiac – Intelligent job matches:

Welche Pläne habt ihr für die Zukunft? Gibt es neue Funktionen oder Projekte, auf die wir gespannt sein können?

Wir sind super gespannt auf unsere Abstimmungs-Funktion in den Kursen. Dadurch können User Änderungsvorschläge direkt auf unserer Plattform machen und miteinander über diese abstimmen. Es entsteht ein neuer Ort an dem kollaborativ Wissen gesammelt und entwickelt wird, wobei demokratisch über Änderungen abgestimmt werden kann, fast wie ein multimediales Wikipedia mit Übungen, Videos, …. Außerdem wollen wir unsere ersten vollautomatisch generierten Videos veröffentlichen (die auch auf der Plattform direkt bearbeitet werden können!).

Welche Rolle spielen Künstliche Intelligenz oder maschinelles Lernen in eurer Lösung und wie beeinflussen sie den Lernprozess?

Künstliche Intelligenz spielt eine tragende Rolle. Nachdem wir StudyManiac im letzten November übernommen haben, wurde uns schnell klar, dass zwar eine große Nachfrage nach digitaler Unterstützung besteht, aber wir mit dem Angebot nicht ansatzweise hinterherkommen (16 Bundesländer zu bedienen ist schwierig, aber versuch mal 400 Hochschulen). Deshalb setzen wir generative KI in der initialen Generierung der Kurse ein und automatosieren diese damit. Ansonsten profitieren noch unsere Übungsvideos vom Einsatz von maschinellem Lernen. Auch unser Matching-Angebot für Studierende, bei dem wöchentlich die interessantesten freien Stellen vorgeschlagen werden, basiert auf mehreren kleineren Modellen.

Wie unterstützt ihr die Personalisierung des Lernens und die Anpassung an individuelle Bedürfnisse oder Lernstile?

Studiengänge sind untereinander sehr heterogen. Dasselbe gilt sogar für Vorlesungen desselben Studiengangs, da jede/-r Professor/-in andere Themen wichtig findet und behandelt. Deshalb bietet unsere Plattorm Studierenden die Möglichkeit, sich genau auf Kurse an der eigenen Hochschule vorzubereiten.

StudyManiac – Intelligent search:

Über die Vodafone Stiftung Deutschland

Die digitale Welt aktiv zu gestalten, erfordert neue Kompetenzen. Wir müssen neue Technologien verstehen, Veränderungen kritisch hinterfragen und gemeinsam kreative Lösungen für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts schaffen. Deshalb denkt die Vodafone Stiftung Bildung für die digitale Gesellschaft neu. Gemeinsam mit Vorreitern aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft forschen wir, engagieren uns in gesellschaftspolitischen Debatten und entwickeln innovative Bildungsangebote.

www.vodafone-stiftung.de

WEITERE THEMEN

Anlässlich des "International Day of Women and Girls in Science" couragieren Vodafone Stiftungen Mädchen zu mehr Engagement in MINT-Bereichen
Mehr anzeigen

Vorhang auf und #Spotlight on! Die Vodafone Stiftung Deutschland präsentiert innovative Start-Ups aus der digitalen Bildung
Mehr anzeigen

Es ist wieder so weit: der Innovators' Pitch, Bitkoms Flagship Startup-Award, geht in die nächste Runde! Seid dabei, wenn die kreativsten Köpfe der Startup-Szene ihre visionären Projekte präsentieren.
Mehr anzeigen

WEITERE THEMEN

Anlässlich des "International Day of Women and Girls in Science" couragieren Vodafone Stiftungen Mädchen zu mehr Engagement in MINT-Bereichen
Mehr anzeigen

Vorhang auf und #Spotlight on! Die Vodafone Stiftung Deutschland präsentiert innovative Start-Ups aus der digitalen Bildung
Mehr anzeigen

WEITERE THEMEN

Anlässlich des "International Day of Women and Girls in Science" couragieren Vodafone Stiftungen Mädchen zu mehr Engagement in MINT-Bereichen
Mehr anzeigen