August 2023

#TeamVSD – das Team der Vodafone Stiftung Deutschland stellt sich vor

Esther Spang, Leiterin Digitale Bildung

Wenn ihr uns schon länger folgt, seid ihr vermutlich bereits vertraut mit unserer Arbeit bei der Vodafone Stiftung Deutschland. Aber wer steckt eigentlich hinter der Stiftung?

It’s time to meet the team! Das sind wir: #TeamVSD.

In unserer Social-Serie #TeamVSD wollen wir werden wir uns in den kommenden Wochen etwas genauer vorstellen und unsere verschiedenen Aufgaben- und Verantwortungsbereiche in der Stiftung näher beleuchten.

Heute an ist Esther Spang an der Reihe, Leiterin des Stiftungsbereichs für Digitale Bildung. Sie verantwortet die operativen Tätigkeiten der Stiftung deutschlandweit. Dabei gestaltet sie insbesondere die Umsetzung, Weiterentwicklung und Skalierung unserer Initiative Coding for Tomorrow.

Sie hat Politikwissenschaft, Geschichte sowie Kultur- und Wirtschaftsgeografie studiert. Außerdem hat sie Ausbildungen zum Systemischen Coach sowie zur Kommunikations- und Verhaltenstrainerin absolviert. 2020 kam sie zunächst zum Vodafone Institut, 2021 zur Vodafone Stiftung. Davor war sie unter anderem als Abteilungsleiterin für die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ und die Digitalagentur Aperto tätig.

Im Kurzinterview stellt sie sich vor.

Was ist deine Rolle im Team und was begeistert dich besonders daran?

Ich bin Leiterin für Digitale Bildung bei der Vodafone Stiftung. In meiner Rolle bin ich zuständig für die Programmarbeit und kümmere mich um unsere bestehenden und zukünftigen Programme. Das bedeutet, dass ich mich beinahe jeden Tag mit Menschen austauschen darf, die sich für Bildung in der Digitalität einsetzen.

Was ist ein Projekt der Stiftung, das Dir besonders viel Spaß macht/gemacht hat/besonders am Herzen liegt?

Ein Lieblingsprojekt habe ich dabei nicht. Mir macht es Spaß, neue Projekte und Ideen kennenzulernen und zusammen mit den Initiator:innen zu überlegen, wie daraus gemeinsames Engagement entstehen kann.

Wenn du eine Superkraft haben könntest, welche wäre das und warum?                

Da fallen mir einige ein 😊 Praktisch fände ich es zum Beispiel zur gleichen Zeit an mehreren Orten gleichzeitig sein zu können.

Was beschäftigt Dich in Deiner Freizeit am meisten?

Mein Garten und meine „Haustiere“. Neben meinem Hund und den Hühnern wohnt derzeit vorübergehend eine kranke Taube bei uns und ich unterhalte mich leidenschaftlich gerne über Mulch und Kompost.

Wenn Du nicht bei der Vodafone Stiftung gelandet wärest, welchen Job könntest Du Dir alternativ gut vorstellen?

Sennerin auf einer Alm. Das klingt zumindest in der Theorie gut. Sehr wahrscheinlich wäre ich aber ganz schnell reumütig wieder zurück.

Über die Vodafone Stiftung Deutschland

Die digitale Welt aktiv zu gestalten, erfordert neue Kompetenzen. Wir müssen neue Technologien verstehen, Veränderungen kritisch hinterfragen und gemeinsam kreative Lösungen für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts schaffen. Deshalb denkt die Vodafone Stiftung Bildung für die digitale Gesellschaft neu. Gemeinsam mit Vorreitern aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft forschen wir, engagieren uns in gesellschaftspolitischen Debatten und entwickeln innovative Bildungsangebote.

www.vodafone-stiftung.de

WEITERE THEMEN

Die Vodafone Stiftung und die Hertie School Executive Education laden ein zur Seminarreihe „Desinformation, Fake News und Co. – Meinungs- und Demokratiebildung im Schulkontext“
Mehr anzeigen

Prof. Dr. Thomas Süße spricht im Interview mit der Vodafone Stiftung über die Integration von KI im Bildungswesen sowie zur Bedeutung von Lehrerkompetenzen in diesem Zusammenhang.
Mehr anzeigen

Florian Fabricius, der Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz, spricht im Interview mit der Vodafone Stiftung über die transformative Kraft von Künstlicher Intelligenz im Bildungsbereich.
Mehr anzeigen

WEITERE THEMEN

Die Vodafone Stiftung und die Hertie School Executive Education laden ein zur Seminarreihe „Desinformation, Fake News und Co. – Meinungs- und Demokratiebildung im Schulkontext“
Mehr anzeigen

Prof. Dr. Thomas Süße spricht im Interview mit der Vodafone Stiftung über die Integration von KI im Bildungswesen sowie zur Bedeutung von Lehrerkompetenzen in diesem Zusammenhang.
Mehr anzeigen

WEITERE THEMEN

Die Vodafone Stiftung und die Hertie School Executive Education laden ein zur Seminarreihe „Desinformation, Fake News und Co. – Meinungs- und Demokratiebildung im Schulkontext“
Mehr anzeigen