Klickwinkel

Den digitalen Blick der Generation Z weiten

Die Initiative Klickwinkel möchte junge Menschen zu meinungsstarken Gestalter:innen digitaler Medien machen. Für eine ausgewogene Meinungsbildung. Für ein faires Miteinander. Für eine starke und lebendige Demokratie in einer digitalisierten Welt.

Die Lebensrealität junger Menschen ist längst durch und durch digital geprägt. Social Media-Plattformen und Messenger wie YouTube, WhatsApp, Instagram & TikTok gehören selbstverständlich zum Lebensalltag junger Menschen. Dort geteilte Informationen, Stimmen & Meinungen können ihre Entscheidungen wie Einstellungen prägen und beeinflussen, wie sie die Welt wahrnehmen.

Insbesondere Miss- und Desinformation stellen eine Gefahr für eine unabhängige Meinungsbildung  junger Menschen dar. Nur wenn sich die Digital Natives souverän und kritisch durch das Netz navigieren, können sie selbst echte Digital Citizens werden. Mit der Social Media-Awareness-Kampagne #TrueStory, die von August 2020 bis Februar 2021 lief, werden erstmals vor allem Jugendliche im Umgang mit Desinformation sensibilisiert und Medien- sowie Informationskompetenz gefördert. Durch die Zusammenarbeit mit bekannten Social-Influencer:innen wird die Debatte um Desinformation gezielt in die Communities junger Menschen getragen. Nur so kann die nächste Generation eine lebendige Demokratie aktiv gestalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herzstück und zentrale Anlaufstelle der Kampagne ist der Instagram Info-Hub, auf dem weiterführende Interviews mit Betroffenen und Expert:innen, Portraits und Fakten zur Aufklärung sowie konkrete Tipps zum Umgang mit Falschnachrichten für Jugendliche aufbereitet werden. Begleitet werden die Aktionen im Social Web vom fiktiven Podcastformat „Welcome to Fakeland“. In sechs Folgen wird die junge Zuhörer:innenschaft auf die Radikalisierungsreise der Protagonistin Beke mitgenommen. Immer wieder aktivieren im Rahmen einer Shoutout- und Videoserie auf YouTube und TikTok auch reichweitenstarke Social-Influencer:innen ihre Communities und zeigen jungen Menschen authentisch auf, wie das Phänomen Desinformation uns alle betrifft.

Unterstützung bieten zudem die Tutorials auf der Website klickwinkel.de, die von A wie Algorithmus über F wie Fake News bis Z wie Zoom wichtiges Hintergrundwissen vermitteln sowie konkrete, praktische Tipps geben. Diese Formate für Jugendliche werden im Rahmen der Initiative Coding For Tomorrow ergänzt durch altersgerechte Unterrichtsmaterialien, die an weiterführenden Schulen eingesetzt werden können, um die Medienkompetenz und politische Bildung zu stärken.

Impact der #TrueStory-Kampagne

4

Millionen Jugendliche erreicht

9000

Streams Podcast „Welcome to Fakeland”

76

%

der Jugendlichen gaben an, dass die Kampagneninhalte sie motivieren, kritischer mit Social Media-Inhalten umzugehen

Für eine lebendige Demokratie braucht es aber auch aktive Beteiligung und Demokratieverständnis. Im Projekt „Die Verfassungsschüler“, das Klickwinkel als Partner unterstützt, wird Demokratie und demokratisches Miteinander erlebbar. Unabhängig von ihrem sozialen Hintergrund werden Jugendliche für die gesellschaftliche wie politische Teilhabe begeistert und auf dem Weg zum eigenen Engagement begleitet.

WEITERE THEMEN

Eine neue Studie der Vodafone Stiftung untersucht, wie junge Menschen die Politik in Deutschland und die Vertretung ihrer Interessen wahrnehmen
weiter

Wir haben mit Tobias Feitkenhauer, Projektleiter von FREI DAY, über die Relevanz von Freiräumen im Schulalltag gesprochen
weiter

Die Vodafone Stiftung startet gemeinsam mit MESH Collective die Awareness-Kampagne #True Story – die Kampagne soll junge Menschen für Desinformation sensibilisieren
weiter

WEITERE THEMEN

Eine neue Studie der Vodafone Stiftung untersucht, wie junge Menschen die Politik in Deutschland und die Vertretung ihrer Interessen wahrnehmen
weiter

Wir haben mit Tobias Feitkenhauer, Projektleiter von FREI DAY, über die Relevanz von Freiräumen im Schulalltag gesprochen
weiter

WEITERE THEMEN

Eine neue Studie der Vodafone Stiftung untersucht, wie junge Menschen die Politik in Deutschland und die Vertretung ihrer Interessen wahrnehmen
weiter